Herzlich willkommen

 

 

 

„Leserlichkeit ist die Höflichkeit der Handschrift.“

(Friedrich Dürrenmatt, 1921-1990)

 

 

 

 

Wie viel Bedeutung kommt in der heutigen Zeit diesem Zitat noch zu? Wahrscheinlich keine hohe mehr. Denn wer verfasst im Zeitalter von Computer, Tablet-PC und Handy noch händisch Texte? Doch weiten wir den Begriff „Leserlichkeit“ etwas aus: Neben einem unsauberen Schriftbild gibt es andere Faktoren, die die Leserlichkeit beeinflussen, so z. B. falscher Kontrast zwischen Hintergrund und Schriftfarbe, zu volle Seiten, aber auch Schreibfehler. Ein fehlerhafter Text ist lästig und stört den guten Eindruck, den man von einem Unternehmen, Autor oder auch Verlag hat.

 

Texte sollen fließen, Gedanken transportieren bis hin zu einem Ziel. Fehler stören diesen Fluss.

 

 

Es ist nun meine Aufgabe, die Stolpersteine aufzudecken und sie zu beseitigen. Lassen Sie mich Ihnen die Unterstützung geben, die Höflichkeit Ihrer Handschrift zu erhalten! 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Lektorat Jana Gdanietz